Unterwegs in Berlin

Hal­lo Ber­lin­be­su­cher! Nut­ze die öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel!

In Ber­lin braucht man kein Auto. Wenn Du mit dem Auto anreist, par­ke es an einer ruhi­gen Stel­le und mache dich zu Fuß auf Erkun­dungs­tour. Das dich­te Netz des Öffent­li­chen Nah­ver­kehrs (S-Bahn und BVG: U-Bahn, Stra­ßen­bahn, Stadt­bus, Fäh­ren) ermög­licht ein Fort­kom­men ohne Stress. Die Zeit­tak­tung ist in den meis­ten Fäl­len so, dass auf ein Ren­nen, um eine Bahn oder einen Bus noch zu errei­chen, getrost ver­zich­tet wer­den kann. Zudem ent­fällt die lei­di­ge Park­platz­su­che. Park­ge­büh­ren wer­den ein­ge­spart. Du bist ein­fach fle­xi­bler. Pro­bie­re es aus!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de