Rundreise durch Schweden

Vorbereitung

Für diesen Sommer haben Lotti und ich eine Rundreise durch Schweden geplant. Nachdem wir uns auf den Termin geeinigt haben, bucht Lotti sogleich die Fähre.

Wir setzen uns zusammen, um die Reiseroute zu bestimmen und die Unterkünfte zu buchen. Wir haben ja schon einige Routine, aber trotzdem ist dafür ein ganzer Tag einzuplanen. Anhand einer Landkarte stecken wir die Route ab: Malmö, Göteborg, Kil, Stockholm, Västervik und Karlskrona. Wir verständigen uns auf die jeweilige Aufenthaltsdauer. Nachdem der Rahmen steht, schauen wir nach passenden Unterkünften, im Zeitalter des Internet kein Problem. Was ist uns wichtig? Abwechslungsreiche Unterkünfte, Stornierungsmöglichkeit, Parkplatz, Frühstück. Schließlich haben wir alles beieinander. Die Reise ist vorbereitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.