Die Altmark

Alt­mark ist eine his­to­ri­sche Bezeich­nung für eine Regi­on im nörd­li­chen Deutsch­land, genau­er gesagt umfasst sie den Nor­den des Bun­des­lan­des Sach­sen-Anhalt mit den Städ­ten Sten­dal, Salz­we­del, Gar­de­le­gen, Tan­ger­mün­de, Havel­berg, Oster­burg, See­hau­sen und Wer­ben – im Spät­mit­tel­al­ter als Alt­mär­ker Städ­te­bund alle­samt Mit­glied der Han­se. Heu­te wird die­ser Land­strich von zuneh­mend mehr Tou­ris­ten ent­deckt. Aber sicher könn­ten es noch mehr sein. Hier eini­ge Infor­ma­tio­nen und Tipps für einen Besuch in der Alt­mark.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de