Die Altmark

Altmark ist eine historische Bezeichnung für eine Region im nördlichen Deutschland, genauer gesagt umfasst sie den Norden des Bundeslandes Sachsen-Anhalt mit den Städten Stendal, Salzwedel, Gardelegen, Tangermünde, Havelberg, Osterburg, Seehausen und Werben – im Spätmittelalter als Altmärker Städtebund allesamt Mitglied der Hanse. Heute wird dieser Landstrich von zunehmend mehr Touristen entdeckt. Aber sicher könnten es noch mehr sein. Hier einige Informationen und Tipps für einen Besuch in der Altmark.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.